Lächerlich wenig und unbeschreiblich viel .

Man, 32. Unglaublich oder? Seit 32 Jahren laufe ich … ok ok seit 31 Jahren laufe ich…. na gut, seit 31 Jahren bewege ich mich also auf diser unserer Welt. Schlussendlich habe ich es geschafft nach Estland zu kommen, ich bitte aber doch die Entfernung Deutschland – Estland nicht mit den 31 Jahren Bewegung gegenzurechnen 🙂

Aber das wollte ich eigentlich garnicht schreiben. Ich höre Musik. Gut, nicht aussergewöhnlich, aber ich höre “oldies”. Nicht Beatles oder Elvis, auch nicht Klassik: Ich höre Lieber meiner Jugend Un Estate Italiana… das Lied der WM 1990 als Deutschland Weltmeister wurde und ich zu jung war um mit den anderen so zu feiern wie ich das wollte. Meine Mutter war der Meinung, dass Schule wichtiger wäre. Gut, mag sein, dass sie das zurecht meinte 😉 Aber gleichwohl. Gestern war im TV wieder so eine Musiksendung. Hitgiganten glaube ich. Und da ich keine Lust hatte auszugehen…ok das ist falsch. Ich hatte schon Lust aber es gibt in Tallinn eben keine 80er Parties . Vielleicht sollte ich mal eine organisieren. Aber ob das hier auch so ankommt wie in Deutschland ? Vor allem wenn Schlager wie “Griechischer Wein” (ich weiss, ist aus den 70ern, darf aber auch nicht fehlen ) gespielt werden – ich liebe diese Stimmung. Ob man die kopieren kann auf die Esten? Ich kann ja mal mit MTV Eesti sprechen. Aber ich fürchte mit deutschen Schlagern kommt man hier nicht weit.
Ja, es ist eine andere Kultur in Estland. Ich habe das -ich gestehe- unterschätzt. Heimweh in ein Land, das ich als ich dort lebte nicht Heimat nennen wollte.
Das gehört wohl zu den Sachen, auf die zu verzichten ich bereit sein muss wenn ich zu meinem Schritt stehe. Lächerlich wenig und unbeschreiblich viel.

Advertisements

One thought on “Lächerlich wenig und unbeschreiblich viel .

  1. Man sollte zwar zu seinen Schritten stehen, aber es ist auch nicht verkehrt, wenn man Fehler einsieht und versucht sich zu verändern.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s